FANDOM


Rauchzeichen2

Kneesaa macht Rauchzeichen

Endlich daheim

Die Ewoks finden den Heimweg

„Das sind Rauchzeichen. Und sie sind aus unsere Dorf. KOMMT JETZT NACHHAUSE. [...] Lass und dem Rauch folgen. Er wird uns nachhause geleiten.“
— Wicket Wystri Warrick zu Teebo (Quelle) [1]

Rauchzeichen waren eine Möglichkeit, die die junge Ewok-Prinzessin Kneesaa a Jari Kintaka nutzte, um ihren Freunden Wicket Wystri Warrick und Teebo, welche sich im großen Endor-Wald verlaufen hatten, den Weg zurück ins Dorf zu weisen. Dafür schwang sie ein Tuch über die Feuerstelle, um den Rauch zu stauen, und ließ die dadurch entstandenen Rauchwolken in den Himmel gleiten, damit sie auch in weiter Entfernung entdeckt werden und als Wegweiser verwendet werden konnten. Tatsächlich war Kneesaa sogar dazu in der Lage, mit den Rauchzeichen Botschaften zu versenden, die die angesprochenen Ewoks lesen konnten. SO gelang es ihr zum Beispiel, ihren Freunden mithilfe der Rauchzeichen zu sagen, dass sie nachhause kommen sollen. Also hatte ihre Idee den gewünschten Erfolg, und so gelang es Wicket und Teebo, den Rauch auch weit entfernt von einem Hügel im Wald zu entdecken und den Rückweg ins Dorf anzutreten.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eigenübersetzung von: „Those are smoke signals. And they are from our village. COME HOME NOW. [...] Let's follow the smoke. It will lead us home.“ aus The Ewoks' Hand-Gliding Adventure